Suche von Artikeln & Themen

Name: Dominik L.

 

Schwefelsäure: H₂SO₄

-Schwefelsäure ist eine chemische Verbindung mit der Summenformel H₂SO₄

-Schwefelsäure ist farblos, dickflüssig und hat die Eigenschaft Flüssigkeiten aus der Umgebung zu binden

-ist einer der stärksten Säuren und wirkt sehr ätzend

-zählt zu den wichtigsten Chemikalien und ist einer der meistproduziertesten Grundstoffen

-Schwefelsäure wird zur Düngemittelproduktion und der Darstellung anderer Mineralsäuren verwendet

-Die Schwefelsäure wird durch das Kontaktverfahren erstellt

-Schwefelsäure wird in vielen Bereichen und auch in großen Mengen genutzt

-Schwefelsäure wird je nach Konzentration anders bezeichnet:

-von 10 bis 20% ist es verdünnte Schwefelsäure

-von 33,5 bis 70% spricht man von Kammersäure

-bis zu 80 % ist es Gloversäure

-Konzentrierte Schwefelsäure hat einen Gehalt von 98,3%

-aus Stoffen wie Holz, Papier spaltet konzentrierte Schwefelsäure Wasser ab

 

Erklärungen:

-Kontaktverfahren: technisches Verfahren zur Herstellung der Schwefelsäure anhand eines Stoffes der die Reaktionsgeschwindigkeit erhöht indem die Aktivierungsenergie gesenkt wird

-Kammersäure: ist die Konzentration der Schwefelsäure in dem Bereich 33,5 bis zu 70%

-Gloversäure: bezeichnet die Konzentration der Schwefelsäure die bis zu 80% geht

-anorganische Säure: sind Säuren die bei der Reaktion von Nichtmetalloxiden mit Wasser entstehen

 

Schwefelsäure: H₂SO₄

-Schwefelsäure ist eine chemische Verbindung mit der Summenformel H₂SO₄

-Schwefelsäure ist farblos, dickflüssig und hat die Eigenschaft Flüssigkeiten aus der Umgebung zu binden

-ist einer der stärksten Säuren und wirkt sehr ätzend

-zählt zu den wichtigsten Chemikalien und ist einer der meistproduziertesten Grundstoffen

-Schwefelsäure wird zur Düngemittelproduktion und der Darstellung anderer Mineralsäuren verwendet

-Die Schwefelsäure wird durch das Kontaktverfahren erstellt

-Schwefelsäure wird in vielen Bereichen und auch in großen Mengen genutzt

-Schwefelsäure wird je nach Konzentration anders bezeichnet:

-von 10 bis 20% ist es verdünnte Schwefelsäure

-von 33,5 bis 70% spricht man von Kammersäure

-bis zu 80 % ist es Gloversäure

-Konzentrierte Schwefelsäure hat einen Gehalt von 98,3%

-aus Stoffen wie Holz, Papier spaltet konzentrierte Schwefelsäure Wasser ab

 

Unsere Partnerseite: Freie Online-Schulbücher

Hier findet ihr die von mir erstellten freien Schulbücher in Biologie und Chemie:

Freie Schulbücher auf hoffmeister.it

Amazon Music

Teste gratis: Amazon Music Unlimeted

Amazon Music Unlimited

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deaktiviert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen