Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Suche von Artikeln & Themen

 Diavola di Alberto Magnolfi

Aufgaben zur Stammbaumanalyse

Hier ein paar teuflisch schwere von meinen Schülern erstellte Stammbäume, an denen ihr prüfen könnt, ob ihr die Regeln zur Erbgangbestimmung und der Stammbaumanalyse schon drauf habt. Die notwendigen Regeln dazu findet ihr im Artikel: Regeln und Tipps zur Analyse von Stammbäumen.
Viel Spaß beim Knobeln:

 

 

1. Bestimme den Erbgang des vorliegenden Stammbaumes und den Genotyp aller Mitglieder.

 autosomal rezessiver Erbgang - Beispielaufgabe

 

2. In einer Familie tritt über Generationen hinweg die Erbkrankheit "Morbus Wilson" auf. Hierbei ist der Kupferstoffwechsel in der Leber gestört und das nicht abgebaute Kupfer lagert sich in der Leber und im Auge an. Bestimme den Erbgang und die Genotypen.

 

 Erbgang von Morbus Wilson

 

3. Die Fischschuppenkrankheit Ichthyosis vulgaris:

Informationen zur Krankheit: Ichthyosis vulgaris

Stammbaum Fischschuppenkrankheit - Ichthyosis vulgaris

Das Paar in der dritten Generation hat einen Kinderwunsch. Da aber die Krankheit in der Familie mehrfach aufgetreten ist, möchten sich die Eltern vorher informieren. Beim Arzt soll nun einer Vorhersagen der Wahrscheinlichkeit getroffen werden.
a) Bestimmen sie den Erbgang der Krankheit Ichthyosis vulgaris.

b) Bestimmen sie den Genotypen der Mutter

c) Mit welcher Wahrscheinlichkeit werden Jungen und Mädchen der vierten Generation dieser beiden Eltern erkranken?

 

4. In einer Familie tritt die Erbkrankheit Galaktosämie über mehrere Generationen hinweg auf. Bestimmen Sie den Erbgang der Erkrankung und die möglichen Genotypen der einzelnen Personen.

Stammbaum Galaktosaemie

 

5. Aufgabe: Die Krankheit Brachydaktylie tritt in einer Familie besonders häufig auf. Beurteilen Sie, ob es sich dabei um eine Erbkrankheit handeln könnte. Bestimmen Sie gegebenenfalls den Erbgang und geben sie den Vererbungsmodus an.

Aufgabe zum Vererbungsgang der Brachydaktylie

Möglicher Vererbungsgang der Brachydaktylie

 

 

Lösungen zu den Stammbaumaufgaben:

zu 1. Der Erbgang ist autosomal rezessiv.

autosomal rezessiver Erbgang - Beispielaufgabe mit Lösung

 

 

zu 2: Morbus Wilson wird autosomal rezessiv vererbt.

Erbgang von Morbus Wilson

 

3. Ichthyosis vulgaris wird X-chromosomal rezessiv vererbt

 

 

4. Galaktosämie wird autosomal-rezessiv vererbt.

Lösung zur Aufgabe Stammbaumanalyse von Galaktosaemie

 

5. Brachydaktylie ist ein Erbkrankheit, die autosomal-dominant vererbt wird.

Lösung zur Augabe: Stammbaumanalyse Brachydactylie

Legende:

A: defektes, dominantes Allel
a: intaktes, rezessives Allel

 

 

Hinweis zu den Stammbäumen:

Alle Grafiken wurden übrigens mit Inkscape erstellt. Inkscape ist ein wahnsinnig mächtiges und umfrangreiches Open Source Vektorzeichungsprogramm. Es ist kostenlos und leicht zu erlernen.

Unsere Partnerseite: Freie Online-Schulbücher

Hier findet ihr die von mir erstellten freien Schulbücher in Biologie und Chemie:

Freie Schulbücher auf hoffmeister.it

Amazon Prime für Schüler und Studenten

Beachtet, dass es nach 12 Monaten teurer wird, also rechtzeitig kündigen!

Amazon Music

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deaktiviert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.