Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Suche von Artikeln & Themen

Name : Svenja Skúlason

Plasmolyse

Die Plasmolyse ist eine spezielle Form der Osmose.

Unter dem Begriff Plasmolyse versteht man bei pflanzlichen Zellen die Schrumpfung der Protoplasten , d.h. die Schrumpfung des plasmatischen Inhalts einer Zelle, wobei sich die Zellmembran von der Zellwand löst. Dies geschieht durch ein Plasmolytikum, eine hypertonischen Lösung ( eine Lösung die mehr Salze oder Zuckerbestandteile, gelöste Teilchen, als der Zellsaft in der Vakuole hat). Wenn dies auftritt, strömt Wasser auf osmosischem Weg (siehe Artikel Osmose) aus der Vakuole durch die Membranen in das umgebene, konzentrierte Medium und somit wird der Zellsaftraum kleiner und die Zellmembran löst sich von der Zellwand.

Der Vorgang der Plasmolyse ist reversibel, das heißt er ist durch die Deplasmolyse umkehrbar!

Plasmolyse bei der Purpurblättrige Dreimasterblume

Quelle Bild: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported by Author Mnolf; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rhoeo_Discolor_-_Plasmolysis.jpg

Deplasmolyse

Die Deplasmolyse macht die Plasmolyse wieder rückgängig. Bei diesem Vorgang diffundiert (Erklärung Diffusion siehe unten) Wasser in die Zelle, wodurch sich der Protoplast wieder vergrößert und an die Zellwand anlegt. Durch den Konzentrationsausgleich wird der Turgor (Druck des Zellsafts auf die Zellmembran) wieder hergestellt.

Eine Vorraussetzung für die Deplasmolyse ist das die Zelle keine Schäden durch die Plasmolyse genommen hat.

Diffusion

Unter dem Begriff versteht man die Verteilung von Teilchen oder Molekülen im Raum mit dem Konzentrationsgefälle.Die Teilchen diffundieren in die Zelle mit dem Konzentrationsgefälle, also vom Ort der hohen Konzentration zur niedrigen Konzentration. Die Zelle kann die Aufnahme und Abgabe von kleinen Teilchen nicht steuern.

Schema der Diffusion

Quelle Bild: Public domain; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Diffusion_%28schematic%29.svg

Diffusion in einer schematischen Darstellung

 

Unsere Partnerseite: Freie Online-Schulbücher

Hier findet ihr die von mir erstellten freien Schulbücher in Biologie und Chemie:

Freie Schulbücher auf hoffmeister.it

Amazon Prime für Schüler und Studenten

Beachtet, dass es nach 12 Monaten teurer wird, also rechtzeitig kündigen!

Amazon Music

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deaktiviert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.