Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Name:Yannik Claus und Florian Jehn

 

Amöbe (gr. amoibos=wechselnd)

Eine Amöbe hat keine feste Körperform. Eine Amöbe ist 0,1mm-0,3mm groß. Sie ändern laufend ihre Gestalt. Dies tun sie, indem sie Scheinfüße bilden. Amöben kann man fast überall finden. Vorallem in feuchten Böden. Außerdem sind Amöben durchsichtig.
Diese tierischen Einzeller besitzen ein körniges Endoplasma im Zellinneren, welches viele kleine Bläschen besitzt. Weiter außen liegt das strukturlos wirkende Ektoplasma. Zudem ist der Zellkern meistens schlecht erkennbar.

Sie bewegen sich fort, indem sie Scheinfüße in Fortbewegungsrichtung ausbilden. Danach werden die Scheinfüße durch den Adhäsionspunkt auf der Unterlage befestigt. Danch wir der Rest des Körpers nachgezogen.

Sie fangen ihre Beute, welche meist Bakterien oder Einzeller sind, indem sie sie mit Scheinfüßen umfließen und dann in ihrem Körper innerhalb von Nahrungsvakuolen einschließen und letztendlcih verdauen. Dieser Vorgang nennt sich Phagozytose. Ein weiterer Verdauungsvorgang ist die Resorption. Hierbei wird die Beute durch Verdauungsenzyme zerkleinert und in wasserlösliche Form gebracht. Danach wird Verwertbares durch Vakuolenmenmambran in das Zytoplasma übernommen. Aufnahme von Flüssigkeiten findet in Form der Pinozytose statt. Dabei wird durch ein Pinozytosekanal ein mit Flüssigkeiten gefülltes Bläschen in das Zellinnere abgeschnürt.

Der Wasserhaushalt wird durch die kontraktile Vakuole geregelt. Dies muss die Amöbe machen, weil vorher durch die Aufnahme von Ionen auffüllt. Damit sie nicht platzt, muss sie nun durch einen Energieaufwand Wasser aus der Zelle pumpen.

Pantoffeltierchen

Pantoffeltierchen

Urheber: Barfooz; Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Paramecium.jpg

 

Sie zählen zu der rundum bewimperten Eukaryoten. Außerdem kommen sie nur im Süßwasser vor und haben eine feste Form. Pantoffeltierchen sind 0,05-0,32mm lang. Sie bewegen sich durch Krümmen und Aufstreichen der Wimpern fort.

 

Amazon Prime

Gratis 4 Wochen Filme und Musik! (Kündigung nicht vergessen!)

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deativiert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.