Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Name: Dennis Scholz

 

Transformation (nach Avery/Griffith)

Definition:

Die Transformation beschreibt die Übertragung von isolierter DNA oder von einem Plasmid aus einem "Spender-Bakterium", wodurch das "Empfänger-Bakterium" neue Eigenschaften (z.B. Antibiotikaresistenz) erhält. Bei beiden Varianten der Transformation kommt es zur Rekombination der DNA (vergleichbar mit Crossing-Over), wenn homologe DNA-Abschnitte im "Empfänger-Bakterium" vorhanden sind. Die Transformation ist eine von drei möglichen Varianten des Gentransfers bei Prokaryoten. Die Transformation ist der Konjugation ähnlich.

 

Anwendung in der Gentechnik:

In der Gentechnik wird die natürliche Kompetenz der Bakterie genutzt fremde DNA (meist Plasmide) aufzunehmen und einzubauen, um rekombinante DNA (nach einer Klonierung von DNA-Abschnitten in einen Vektor) zu vervielfältigen. Einige Bakterien, wie E.coli, haben auf natürlichem Weg nicht die Möglichkeit fremde DNA einzubauen, deshalb muss man bei diesen Bakterien vorbereitende Schritte durchführen.

Amazon Prime

Gratis 4 Wochen Filme und Musik! (Kündigung nicht vergessen!)

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deativiert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.