Suche von Artikeln & Themen

Jasmin Bartenstein, 2019-10

 

Mondscheinkrankheit (Xeroderma pigmentosum)

Symptome:

- meistens sind Kinder betroffen
- Lichtscheue (als erstes Symptom)
- schwere Verbrennungen auf der Haut
- Vernarbungen auf der Haut
- Bildung von Teleangiektasien (Erweiterung von kleinsten Blutgefäßen)
- UV-Strahlen treffen die Haut -> Entzündungen -> Warzenbildung
- Bildung von gutartigen und bösartigen Tumoren
- erhöhtes Hautkrebsrisiko

 

Ursachen:

- autosomal rezessive Erkrankung (Gen muss von BEIDEN Elternteilen vererbt werden)
- Es können, je nach Typ, die Chromosomen 2, 3, 6, 9, 11, 13, 16 betroffen sein (siehe Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Xeroderma_pigmentosum)
=> angeborene Defekte im DNA-Reparatursystem

 

Therapie:

- Nicht heilbar, aber durch Therapien sind die Symptome linderbar.
- Vorbeugen von der Bildung von bösartigen Tumoren
- spezielle Anpassung der Hauseinrichtung
- Vermeiden von schädlichen UV-Strahlen (vor allem Tageslicht)
- Körperteile (vor allem Arme, Beine und Augen) vor Sonnenlicht schützen
- Medikament Isotretinoin kann helfen

Unsere Partnerseite: Freie Online-Schulbücher

Hier findet ihr die von mir erstellten freien Schulbücher in Biologie und Chemie:

Freie Schulbücher auf hoffmeister.it

Meistgelesen

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deaktiviert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.