Suche von Artikeln & Themen

Name: Konrad J., 2018-01

 

Zwillingsforschung

Seit langen Zeiten stellen sich Forscher die Frage, wodurch die Persönlichkeit eines Menschen bestimmt wird. Dabei beleuchten die Forscher Aspekte aus der unmittelbaren Umwelt, der frühen Kindheit und die Erbanlagen. Um diese Frage endgültig klären zu können, bedienen sich Forscher schon seit Jahrzehnten an Informationen einer ganz bestimmten Menschengruppe, den Zwillingen.

Bei dieser Forschung soll die Ähnlichkeit von Zwillingen mit Bezug auf ihre Gene beleuchtet werden und wie sich dies auf deren Persönlichkeit auswirkt. Bei dieser Untersuchung ist die Tatsache vorausgesetzt, dass es sich um eineiige Zwillinge handelt, die zusammen aufgewachsen sind, da sie auch auf Grund massiver äußerlicher Einflüsse ein ähnliches Verhalten aufweisen könnten. Aber um Alleinstellungsmerkmale von eineiigen Zwillingen festzustellen wird eine Vergleichsgruppe von zweieiigen benötigt. Dieser Vergleich wird auch Intrapaarvergleich genannt.

Durch die Auswertung von tausenden Persönlichkeitsprofilen von sowohl eineiigen als auch zweieiigen Zwillingen, konnten Wissenschaftler feststellen, dass es sich eineiige Zwillinge deutlich mehr ähnlicher sind als zweieiige Zwillinge. Daraus konnte geschlossen werden, dass genetische Eigenschaften von großer Bedeutung für die Entwicklung von Zwillingspaaren sind. Mit zunehmenden Alter nehmen frühere Umwelterfahrung an Bedeutung ab und die genetischen Anlagen kommen immer mehr zur Geltung.

 

Als Grundlage für diese Untersuchen gilt die Unterscheidung von eineiigen und zweieiigen Zwillingen. Während eineiige Zwillinge monozygot sind und einen identischen Genom besitzen, sind zweieiige Zwillinge theoretisch wie normale Geschwister und besitzen die Hälfte an gemeinsamen Genen. Früher konnte man eine Diagnose über die Zygosität nur über den Vergleich möglichst vieler körperlicher, morphologischer und physiologischer Merkmale fehlen. Heutzutage kann man dies mit absoluter Sicherheit über den genetischen Fingerabdruck feststellen.

Beispiel: Um herauszufinden, ob sich genetische Veranlagungen auf die Persönlichkeit eines Menschen auswirken, beobachteten Forscher in einem ehrgeizigen Zwillingsprojekt detailiert das Verhalten von Zwillingen. Dafür wurden 200 eineiige und 200 zweieiige Zwillinge bei einem Experiment gefilmt. Alle Probanden mussten bei dem Versuch einen Turm aus Holzklötzchen bauen, was aber nicht möglich war. Dabei achteten die Forscher genau darauf, wann ein Probant aufgibt und wie lange er es geduldig weiter ausprobiert und  ob der Probant womöglich ärgerlich wird. Die Forscher konnten mit dieser Methode viele Erkenntnisse über das Verhalten von Zwillingen erlangen und konnten auch einige Aspekte auf einzeln geborene Menschen anwenden.

 

Fazit: Die Forschungsergebnisse, die in den letzten Jahrzehnten gesammelt wurden spielen eine große Rolle zur Bewertung von Persönlichkeit und der Entwicklung (Intelligenz, Begabungen, Temperament, Charakter, Lernverhalten, usw.) von Zwillingen. Die Persönlichkeit und das Verhalten eines Menschen basiert zwar auf einer genetischen Grundlage, sie wird aber durch die ständige Wechselbeziehung zwischen dem Individuum und seinem familiären und gesellschaftlichen Umfeld beeinflusst.

 

Unsere Partnerseite: Freie Online-Schulbücher

Hier findet ihr die von mir erstellten freien Schulbücher in Biologie und Chemie:

Freie Schulbücher auf hoffmeister.it

Amazon Prime für Schüler und Studenten

Beachtet, dass es nach 12 Monaten teurer wird, also rechtzeitig kündigen!

Amazon Music

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deaktiviert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen