Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Name:

Jeannina Reker, 2016.12

Alkene

- Kohlenstoffketten mit einer oder mehreren Doppelbindungen zwischen zwei Kohlenstoffatomen

- ungesättigte Kohlenwasserstoffe

- wichtigste Basisprodukte der industriellen organischen Chemie

- allgemeine Summenformel: CnH2n

Homologe Reihe der Alkene

  • Ethen (C2H4)
  • Propen (C3H6)
  • Buten (C4H8)
  • Penten (C5H10)
  • Hexen (C6H12)
  • Hepten (C7H14)
  • Octen (C8H16)
  • Nonen (C9H19)
  • Decen (C10H20)
  • usw.

Nomenklatur

- die Position der Doppelbindung in der Kohlenstoffkette wird durch eine Zahl angegeben, die dem Kohlenstoffatom entspricht, an welchem die Doppelbindung "beginnt":

Bsp.: H2C=CH-CH2-CH3 => But-1-en
H3C-CH=CH-CH3 => But-2-en
H3C-CH2-CH=CH-CH2-CH2-CH3 => Hept-3-en

- die Kohlenstoffkette wird so gezählt, dass die Doppelbindung an dem Kohlenstoffatom liegt, welches am nächsten am Anfang ist. 

H3C-CH2-CH=CH-CH2-CH2-CH3 => Hept-3-en (und nicht etwa Hept-4-en!)

- die beiden Kohlenstoffatome, die durch eine Doppelbindung verbunden werden, werden "funktionelle Gruppe" genannt

- Bei Molekülen mit mehreren funktionellen Gruppen wird die Zahl dem -en vorangestellt und die Anzahl der Doppelbindungen mit dem griechischen Zahlwort beschrieben (Beispiel: H2C=CH-CH=CH-CH3 ist Pent-1,3-dien, die Doppelbindungen liegen an der ersten und der dritten Stelle (1,3) und da es zwei Doppelbindungen sind, heißt es Dien (di = griechisch zwei))

- Neben der normalen Strukturisomerie (wie bei Alkanen) gibt es bei Alkenen die cis-trans-Isomerie (auch E-Z-Isomerie genannt). Da die Doppelbindung nicht frei drehbar ist, ist es wichtig darzustellen, in welcher Richtung die nächste funktionelle Gruppe liegt. Bei cis-But-2-en (Z-But-2-en) liegen beide Methylgruppen als Kettenreste auf der gleichen Seite der Doppelbindung (Durch Winkel der Bindungen), bei trans-But-2-en (E-But-2-en) liegen die beiden Methylgruppen als Kettenreste auf unterschiedlichen Seiten der Doppelbindung. Gibt es mehrere Doppelbindungen, gibt es auch mehrere cis/trans, wie zum Beispiel bei cis,trans-Hex-2,4-dien oder trans,trans-Hex-2,4-dien.

 

Alkine

- Kohlenstoffketten mit einer oder mehreren Dreifachbindungen zwischen zwei Kohlenstoffatomen

- es liegen ungesättigte Kohlenwasserstoffe vor.

- allgemeine Summenformel: CnH2n-2

 

Homologe Reihe der Alkene

  • Ethin C2H2
  • Propin C3H4
  • Butin C4H6
  • Pentin C5H8
  • Hexin C6H10
  • Heptin C7H12
  • Octin C8H14
  • Nonin C9H16
  • Decin C10H18
  • usw.

 

Nomenklatur

- Die Position der Dreifachbindung in der Kohlenstoffkette wird durch eine Zahl angegeben, die dem Kohlenstoffatom entspricht, an welchem die Dreifachbindung "beginnt". Die längste C-Kette wird so gezählt, dass ebendiese Zahl möglichst klein ist (H-C≡C-CH2-CH3 ist 1-Butin; H3C-C≡C-CH3 ist 2-Butin; CH3-CH2-C≡C-H ist auch 1-Butin)

- die beiden Kohlenstoffatome, die durch eine Dreifachbindung verbunden werden, nennt man "funktionelle Gruppe"

- Bei Molekülen mit mehreren funktionellen Gruppen wird die Anzahl dieser mit dem griechischen Zahlwort beschrieben und dem -in vorangestellt (H-C≡C-CH2-C≡C-H ist 1,4-Pentadiin)

 

Amazon Prime

Gratis 4 Wochen Filme und Musik! (Kündigung nicht vergessen!)

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deativiert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.