Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Name: Esra, 2017-06

 

Aufbau der Aminosäuren:

- Aminosäuren sind organische Verbindungen, die über mindestens eine Aminogruppe und eine Carboxylgruppe verfügen

- sie unterscheiden sich durch einen Rest (R), welcher auch Seitenkette genannt wird -> dieser Rest legt fest, um welche Aminosäure es sich handelt

- in der Natur kommt von den beiden möglichen D- und L-Enantiomeren ausschließlich die L-Form vor, bei der in der Fischer-Projektion die Aminogruppe am C-Atom nach links weist.


Aminosäuren. Alpha und beta Alanin sowie Gammaaminobuttersäure (Gaba)

Aminosäuren. Alpha und beta Alanin sowie Gammaaminobuttersäure (Gaba) 
 


Aminosäuren ...

- sind Bausteine der Proteine

- sind kristalline Feststoffe und können in wässriger Lösung den elektrischen Strom leiten

- sind aus Zwitterionen aufgebaut: Carboxylgruppe wirkt als Protonendonator und die Aminogruppe wirkt als Protonenakzeptor -> es kommt zu einer intramolekularen Protonenwanderung

- können als Ampholyte reagieren ( da die Carboxylgruppe sauer und die Aminogruppe basisch reagiert )

 

Aminosäuretypen:

- man unterscheidet zwischen α- , β- und γ-Aminosäuren

- bei den α-Aminosäuren befindet sich die Aminogruppe am 1.Kohlenstoffatom ( das 1.Kohlenstoffatom ist das nach der Carboxylgruppe ), bei den β-Aminosäuren befindet sich die Aminogruppe am 2.Kohlenstoffatom und bei den γ-Aminosäuren am 3.Kohlenstoffatom

- die α-Aminosäuren sind die häufigsten in der Natur vorkommenden Aminosäuren

Beispiele für L- und D-Aminosäuren:

L- und D-Aminosäuren

L- und D-Aminosäuren

Peptidbindung:

- zwei Aminosäuren können unter Wasserabspaltung zu einem Dipeptid kondensieren

- dabei reagiert die Aminogruppe der einen Aminosäure mit der Carboxylgruppe einer anderen Aminosäure

- und unter Abspaltung einer Wassermoleküls entsteht eine Peptidbindung


Peptidbindung ALanin und Glycin zur Bildung von Glycylalanin 

Peptidbindung ALanin und Glycin zur Bildung von Glycylalanin

 
 

Amazon Prime für Schüler und Studenten

Beachtet, dass es nach 12 Monaten teurer wird, also rechtzeitig kündigen!

Amazon Music

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deaktiviert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.