Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Name: Lukas Faulstich

 

Das Galvanische Element

Ein galvanisches Element ist ein Aufbau zur Umbildung von chemischer zu elektrischer Energie. Es läuft also der umgekehrte Vorgang einer Elektrolyse ab. Jeder Aufbau aus zwei Elektroden und einem Elektrolyt kann als galvanisches Element bezeichnet werden, wobei immer Gleichspannung entsteht.

Der Unterschied zwischen einem Daniell- und einem Galvanischen Element besteht darin, dass bei einem Daniell-Element eine Zink- und eine Kupferelektrode in unterschiedlichen Gefäßen mit unterschiedlichen Lösungen separiert voneinander liegen und beide Gefäße durch ein Diaphragma miteinander verbunden werden. Es liegt also ein Sonderfall des Galvanischen Elementes vor.

 

Das Daniell-Element

Um ein Daniell-Element zu erhalten, taucht man einen Kupferstab in eine Kupfersulfatlösung und einen Zinkstab in einem gesonderten Gefäß in Zinklösung und verbindet die beiden Stäbe durch ein Kabel. Damit ein Strom fließen kann, ein Austausch der Metall-ionen in den Lösungen jedoch zur Verhinderung eines Kupfermantels am Zinkstab, der das Ende der Reaktion beenden würde, vermieden werden muss, werden die beiden Gefäße durch eine Salzbrücke (Diaphragma) miteinander verbunden. Nun Oxidieren am Zinkstab Zinkionen in die Lösung und lassen jeweils 2 Elektronen zurück. Am Zinkstab reduziert das Kupfer, geht ebenfalls in Lösung und lässt jeweils 2 Elektronen zurück. Da Kupfer jedoch edler ist, reduziert weniger Kupfer als Zink oxidiert, der Zinkstab ist also negativer geladen als der Kupferstab und bildet die negative Anode. In Folge dessen fließt ein Strom vom Zink- zum Kupferstab und die negativen Ionen in der Salzbrücke wandern zur Zinklösung, die positiven zur Kupferlösung. Der Strom wird solange fließen, bis die Salzbrücke keine Ionen mehr liefern kann oder das gesamte Zink in Lösung gegangen ist

Dieses Prinzip ist auch in Batterien zu finden.

Daniell Element

Quelle Bild: Niko Lang, Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5 Generic; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Daniell-Element.jpg

Amazon Prime

Gratis 4 Wochen Filme und Musik! (Kündigung nicht vergessen!)

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deativiert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.