Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Name: Paul Miller & Lisa Aderhold

Bei Drogenabhängigkeit handelt es sich um das ständige Verlangen, eine psychotrope Substanz zu sich zu nehmen und diese Einnahme nicht in absehbarer Zeit abzusetzen. Weiterhin hat die betroffene Person Schwierigkeit, den Konsum der Droge zu regulieren und zu kontrollieren. Dabei ist der Konsument darauf erpicht, neue Formen des Bewusstseins zu erleben. Dies wird dadurch hervorgerufen, dass die Droge die neuronalen Systeme besetzt, Dopamin ausschüttet und somit Freude und Belohnung vermittelt.

Der dauerhafte Konsum führt dazu, dass Alltagsverpflichtungen und andere Aktivitäten vernachlässigt werden. Obwohl sich die Person, der Gefahren, die die Droge mit sich bringt, bewusst ist, fängt sie an, immer größere Mengen der Substanz einzunehmen um sein Verlangen zu stillen.

Das führt schlussendlich dazu, dass sich das menschliche Gehirn an den dauerhaften Konsum gewöhnt und die betroffene Person von Abhängigkeit geprägt ist.

Amazon Prime

Gratis 4 Wochen Filme und Musik! (Kündigung nicht vergessen!)

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deativiert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.