Suche von Artikeln & Themen

Name: Nikolaus 2018-10

Nervensysteme von Nichtwirbeltieren

Genau wie alle Tiere verfügen auch die Nichtwirbeltiere über ein manchmal mehr, manchmal weniger ausgeprägtes Nervensystem. Die Insekten, welche die größte Gruppe der Nichtwirbeltiere darstellen, besitzen ein sogenanntes Strickleiternervensystem. Dieses ähnelt dem zentralen Nervensystem der Wirbeltiere im Aufbau teilweise. Allerdings befindet es sich auf der Bauchseite des jeweiligen Insekts. Es besteht aus entlang dem Körper gebündelten Nervensträngen. Die Verbindung zu den Gliedmaßen und Organen geschieht über die Ganglien, paarige Knoten, die jeweils Abzweigungen nach rechts und links ebenso wie eine Querverbindung untereinander haben.

Üblicherweise befinden sich bei Insekten drei Ganglienpaare in der Brust, dem mittleren Abschnitt des Insektenkörpers, und sechs im Abdomen, dem Hinterleib des Insekts, welche vor allem für die Verdauung verantwortlich sind. Sinnesorgane im Kopfbereich haben wie bei anderen Tieren eine direkte Verbindung zum Gehirn, wobei dieses kaum größer als die Ganglien ist und daher häufig auch einfach Oberschlundganglion genannt wird.

Bei einigen Würmern befindet sich das Nervensystem auch neben und/oder über dem Verdauungstrakt, was evolutionsverursachte Gründe hat. Es ist unschlüssig, ob man die Ansammlung von Nerven im Vorderleib der Würmer bereits als Gehirn bezeichnen kann.
Festsitzende Tiere wie z.B. Seeanemonen besitzen keine gebündelten Nervenstränge, über ihre Oberfläche ist ein Netz aus Neuronen verteilt.

Unsere Partnerseite: Freie Online-Schulbücher

Hier findet ihr die von mir erstellten freien Schulbücher in Biologie und Chemie:

Freie Schulbücher auf hoffmeister.it

Amazon Music

Teste gratis: Amazon Music Unlimeted

Meistgelesen

Amazon Music Unlimited

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deaktiviert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen