Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Name: Lorena Zvekić

 

Fette bestehen aus Glycerin, die mit drei (meist verschiedenen) Fettsäuren  (=langkettige Carbonsäuren) verestert sind. Fette werden daher Triglyceride genannt. Fette werden in zwei verschiedene Gruppen unterteilt: gesättigte und ungesättigte Fette. Sie sind Lipide, da die (lange) unpolare Kohlenstoffkette das kleine polare Zentrum überwiegt. Somit sind sie in unpolaren/lipophilen Lösungsmitteln wie z.B in Benzol oder Ether löslich. In der Natur dienen Fette vor allem als Energiespeicher und Reservestoff.Zudem sind sie Wärmeisolierungsstoffe und Polsterstoffe für Organe und Muskulatur. 

 

Gesättigte Fette

Gesättigte Fette sind vor allem tierischer Herkunft. Dadurch das sie keine Doppelbindung haben, sind sie bei Raumtemperatur in der Regel Feststoffe und werden daher Fette genannt. Sie haben durch die parallele Anordung der Fettsäuren höhere Van-der-Waals-Kräfte und somit einen höheren Siede-und Schmelztemperatur. 

 

Ungesättigte Fette

Ungesättigte Fette sind vor allem pflanzlicher Herkunft.  Dadurch das sie Doppelbíndungen haben, sind sie bei Raumtemperatur i.d.R. Flüssigkeiten und werden daher fette Öle genannt. Fette Öle lassen sich nicht so leicht in Körperfett umwandeln und sind daher essentieller für die Ernährung als Fette. Durch die in Fetten enthaltenen Fettsäuren mit Doppelbindungen entsteht eine Art ''Knick''. Dieser ''Knick'' verhindert das ebenmäßige übereinanderlegen der Fettsäuren, wodurch die Ausbildung von Van-der-Waals-Kräften beeinträchtigt wird. Folglich ist die Siede-und Schmelztemperatur niedriger als bei gesättigten Fetten. Die ungesättigten Fettsäuren werden in cis-Fettsäuren sowie in trans-Fettsäuren unterteilt. Wobei die naürlichen Fettsäuren cis-Fettsäuren sind und somit häufiger vorkommen. Dadurch das es cis-Glyriden nicht möglich ist sich parallel anzuordnen,haben sie schwächere Van-der-Waals-Kräfte und somit einen geringeren Siede-und Schmelztemperatur.

Amazon Prime

Gratis 4 Wochen Filme und Musik! (Kündigung nicht vergessen!)

Bitte Adblock deaktivieren

Bitte liebe Leute, deaktiviert Euren Adblocker, wenn Euch meine Seite gefällt!
Diese Seite finanziert sich nur durch Werbung und verursacht durch Euren Traffik auch Kosten.

Einfach auf das Symbol Eures Adblockers klicken und "Deativiert für abitur-wissen" wählen. Danke!

Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Wäre es schön, wenn ihr Mal eine Amazon Bestellung über dieses Suchfenster beginnt.
Das kostet Euch nichts extra und Ihr könnt so dazu beitragen, dass die monatlichen Kosten für den Unterhalt dieser Homepage reinkommen. Vielen Dank.